Magín Díaz: anonyme Legende wird mit 94 Jahren ein Star

Der Afro-Kolumbianer Magín Díaz gewinnt im Alter von 94 Jahren einen Latin Grammy. Wenn auch vor allem für die visuelle Gestaltung seines Debut-Albums «El Orisha De La Rosa», das von verschiedenen Künstlern supportet wurde. Diese Hommage holt ihn aus der Anonymität ins längst verdiente Rampenlicht.

Zumindest das Album Cover verhilft Magín Díaz mit einem Latin Grammy in der Kategorie «Best Recording Package» zu Ruhm und Ehre.
Bildlegende: Zumindest das Album Cover verhilft Magín Díaz mit einem Latin Grammy in der Kategorie «Best Recording Package» zu Ruhm und Ehre. FB

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger