Musik aus dem Auge des Hurrikans

Palästina und Syrien, Irak, Iran, die Türkei oder Ägypten im Nahen Osten bricht die Welt zusammen. Was da trotz allem für wunderbare Musik gemacht wird, das könnt ihr heute Abend im World Music Special hören.

Junge Ägypter tanzen auf Kairos Strassen.
Bildlegende: Junge Ägypter tanzen auf Kairos Strassen. Keystone

Es ist eine Tatsache, die der World Music Special immer wieder beweist: Aus den schlimmsten Konfliktgebieten dieser Welt kommt oft phantastische Musik.

Im Nahen Osten brennt es zurzeit besonders heftig. Und doch experimentieren dort junge Bands mit Einflüssen aller Gattung von Hiphop bis Free Jazz und leben ihre jahrtausendealten Musiktraditionen in allen Variationen weiter.

Gespielte Musik

Autor/in: Marianne Berna, Moderation: Peter Walt