Rumänische Zigeunerband spielt klassische Musik

Mannigfach sind die Querverbindungen zwischen Zigeunermusik - vor allem die Streicherpartien - und Klassik.

Vor allem osteueropäische Komponisten wie Béla Bartók oder Aram Khachaturian inspirierten sich ausgiebigst bei Folklore und dem Liedgut der Fahrenden, und so ist es irgendwie logisch, dass die rumänische Zigeunercombo Taraf de Haidouks jetzt genau solche Musik auf ihrem neuen Album «Maškarad?» spielt.

Der World Music Special entschlüsselt wir diese Zusammenhänge.

Gespielte Musik

Autor/in: Redaktion: Marianne Berna/Moderation: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Marianne Berna