The KutiMangoes: Die weissen Afrobeat-Champions aus Dänemark

Den König Fela Kuti feiern The KutiMangoes schon in ihrem Namen ab und für ihren Afrobeat wurden sie bereits mit einem dänischen Grammy geehrt. Auf ihrem zweiten Album «Made In Africa» - aufgenommen in Mali, Burkina Faso und Kopenhagen – hat Rokia Traoré persönlich lokale Musiker vermittelt.

Erst als Rahel Giger ein Konzert der KutiMangoes sah, realisierte sie, dass die Herren gar keine Schwarzen sind. Musik und Titelbild des neusten Albums verprechen Afrobeat-Vollblut-Musiker aus Afrika.
Bildlegende: Erst als Rahel Giger ein Konzert der KutiMangoes sah, realisierte sie, dass die Herren gar keine Schwarzen sind. Musik und Titelbild des neusten Albums verprechen Afrobeat-Vollblut-Musiker aus Afrika. SRF

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger