Die Lichter im Advent könnten hoffnungsvolle Zeichen sein...

Das aktuelle Wort zum Sonntag vom 8. Dezember 2012 spricht der katholische Theologe Florian Flohr: «Die Lichter im Advent könnten hoffnungsvolle Zeichen sein für ein wachsendes lebendiges Feuer in Kirche und Gesellschaft.»