Zum Inhalt springen

Wissen Der Schweizer Sport...

Leider hat es nicht geklappt mit der direkten Qualifikation der Schweiz für die Fussball-WM 2018. Die Nati verlor gegen Portugal 0:2. Jetzt stehen zwei Entscheidungsspiele an. Hoffen wir, dass die Schweiz danach jubelt. Genau wie bei diesen Momenten der Schweizer Sportgeschichte.

1. Die Schweiz bezwingt den späteren Weltmeister

Dieses eine Spiel der Schweizer Nati an der WM 2010 in Südafrika ist ein Sieg für die Geschichtsbücher: Die Schweiz besiegt in der Gruppenphase die Spanier, die sich dann im Verlauf des Turniers zum Weltmeister mausern.

Legende: Video WM 2010: Spanien - Schweiz abspielen. Laufzeit 2:40 Minuten.
Vom 16.06.2010.

2. Roger Federers 18. Grand-Slam-Titel

Nach sechsmonatiger Pause wegen einer Verletzung kämpft sich das Basler Tennis-Ass zurück an die Spitze: In Australien gewinnt er gegen Rafael Nadal seinen 18. Grand-Slam-Titel. Obwohl das Anfang des Jahres war, sind wir immer noch aus dem Häuschen.

Legende: Video Der Matchball zum 18. Grand-Slam-Titel abspielen. Laufzeit 1:10 Minuten.
Vom 29.01.2017.

3. Bronze für Giulia Steingruber

Giulia Steingruber erobert an der WM in Montreal sensationell die Bronzemedaille am Sprung. Die 23-jährige St. Gallerin erreicht trotz schwieriger Startnummer einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere.

Legende: Video Steingruber starke 7., Hurd siegt abspielen. Laufzeit 1:59 Minuten.
Vom 07.10.2017.

4. Weltmeister Beat Feuz

Es ist sein bisher grösster Erfolg: In der Abfahrt an den Ski-Weltmeisterschaften 2017 in St. Moritz sichert sich der 30-Jährige den Weltmeistertitel.

Legende: Video Wie sich Beat Feuz zum Weltmeister machte abspielen. Laufzeit 1:45 Minuten.
Aus St. Moritz aktuell vom 14.02.2017.

5. Die Schweiz im Eishockey-WM-Final

Die Schweiz gewinnt 2013 an der WM in Stockholm den Halbfinal gegen die USA mit 3:0 und erreicht zum ersten Mal in seiner Geschichte das Endspiel.

Legende: Video Eishockey: Die Highlights aus dem Halbfinal Schweiz - USA abspielen. Laufzeit 2:58 Minuten.
Vom 19.05.2013.

6. Lara Guts Weltcup-Gesamtsieg

2016 holt sich die Tessinerin Lara Gut den Gesamtsieg im Weltcup. Nur Vreni Schneider gelang das zuvor, im Jahr 1995. Somit gibt es nur zwei Schweizerinnen, die das je geschafft haben.

Legende: Video Die Siegesfahrt von Lara Gut in Lake Louise abspielen. Laufzeit 1:04 Minuten.
Vom 04.12.2016.

7. Sotchi-Gold für Iouri Podladtchikov

Mit dem «Yolo-Flip» schnappt der Halfpipe-Snowboarder Podladtchikov seinem Finalgegner Shaun White den Sieg weg und holt sich Olympiagold.

Legende: Video Snowboard Halfpipe: 2. Final-Run von Iouri Podladtchikov (sotschi direkt, 11.02.2014) abspielen. Laufzeit 3:07 Minuten.
Aus Sotschi-Clip vom 11.02.2014.

Und jetzt sagen wir: Hopp Schwiiz!