Zum Inhalt springen
Inhalt

Zambo Filmtipp: «Di chli Häx»

Alya war an der Premiere vom neuen Kinofilm «Di chli Häx». Sie hat den Film für dich bewertet und Sterne verteilt. Ob sich ein Kinobesuch auch für dich lohnt?

Kind vor Plakat
Legende: Alya («Zambo»-Mitglied «Libelle12») an der Premiere in Solothurn SRF

«Di chli Häx» hat ein Problem: Mit 127 Jahren mag sie für dich sehr alt erscheinen, aber für die Walpurgisnacht ist sie halt doch zu jung. Logisch, dass sie trotzdem versucht, an diesem wichtigen Hexenfest dabei zu sein. Heimlich schleicht sie sich auf den Blocksberg, wird aber leider von den älteren Hexen erwischt. Zur Strafe soll die kleine Hexe 7892 Zaubersprüche auswendig lernen.

Das sagt Alya zum Film:★★★★★☆

Das hat mir gefallen: Liebe zum Detail, schöne Kulisse, missglückte Zaubersprüche, das grosse Feuer auf dem Blocksberg

Das hat mir nicht gefallen: Im Kino war es teilweise zu laut, eine der Hexen war nicht lustig, sie hat immer nur gefurzt.

Für wen ist der Film geeignet? Der Film ist für Mädchen und Jungen. Manchmal ist der Film ein bisschen unheimlich, deshalb würde ich ihn erst ab sechs Jahren empfehlen.

Hier kannst du dir Alyas Bewertung, auf «Zambo» bekannt als Libelle12 , auch noch anhören:

Na, neugierig geworden? Den Trailer zum Film kannst du dir gleich hier ansehen.

Legende: Video Trailer «Di chli Häx» abspielen. Laufzeit 02:12 Minuten.
Aus Zambo vom 18.01.2018.

«Zambo»-Mitglied Libelle12 hatte nach dem Film die Gelegenheit, zwei exklusive Interviews mit den Darstellern zu führen. Wer also hinter der Stimme von Abraxas und der Oberhexe steckt, das erfährst du hier: