«Matti will nach Finnland»

Matti träumt von Finnland, der Heimat seines Vaters. Mit einer faustdicken Lüge erreicht er tatsächlich sein Ziel – aber wie…?

Junge auf einem Schiff

Bildlegende: Matti will nach Finnland ZVG.

Mattis Vater kommt aus Finnland. Doch Matti war noch nie dort, im hohen Norden. Er kennt die Heimat seines Vaters nicht. Aber er träumt davon, mit der ganzen Familie Ferien in einem «mökki», in einem finnischen Sommerhaus am See zu machen.

Matti hat eine Idee, wie die Familie nach Finnland kann. Aus dieser Idee wird eine Lüge, die immer komplizierter wird, ja schon fast eine Katastrophe, bis alles am Schluss ein Happy End findet, und Matti den schönsten Sommer seines Lebens erlebt! Uff.

Eine Geschichte nach dem Buch «Matti und Sami und die drei grössten Fehler des Universums», Beltz&Gelberg, 2011.

Autorin: Salah Naoura

Mit: Fabian Müller (Erzähler)

Musik: Christian Riesen
Tontechnik: Mirjam Emmenegger
Mundartbearbeitung: Sonja Moresi
Regie: Päivi Stalder
Eine Produktion von SRF, 2013