Zum Inhalt springen
Inhalt

Zambo «Mein Hobby» – die erste Staffel

Egal ob Jodeln, Fischen oder Basketball: In der ersten Staffel von «Mein Hobby» stellen dir «Zambo»-Mitglieder spannende Hobbys vor. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei?

Die tierischen Highlights

Ob Arbeiten im Hühnerstall oder Kühe dressieren – «Zambo»-Mitglied Nami66 hilft tüchtig auf dem Bauernhof mit. Auch Malena liebt es, ihre Freizeit mit Tieren zu verbringen und nimmt dich gleich mit zu einem Ausritt auf Toni dem Pony.

Die Sportskanonen

Einige der «Zambo»-Mitglieder sind wahre Sportskanonen. Zum Beispiel Hannah die Basketballerin. Momentan übt sie sich im "dunken", der kunstvollsten Art einen Korb zu schiessen.

Fast schon zirkusreif ist das Hobby von Marisa: Am Vertikaltuch braucht sie neben einer grossen Portion Mut auch viel Kraft. Auch «Zambo»-Mitglied lovehorse muss für ihr Hobby kräftig sein. Im Aerobic hebt sie nämlich andere Kinder in die Höhe. Mit Tabitha lernst du eine weitere Sportart kennen. Beim Einradfahren fühlt sie sich richtig frei!

Wenn der Wind von hinten kommt, dann fühlt es sich wie Fliegen an.
Autor: Tabitha

Die Musiker in der Staffel

Wenn du dich für Musik interessierst, dann solltest du dir unbedingt die Videos von Iain und Priska ansehen. Denn Iain rockt mit seinen zwei Gitarren schon die verschiedensten Songs. Priska hingegen überzeugt mit ihrer Stimme. Und zwar nicht nur die Zuschauerinnen am Jodlerfest.

Der Fischer und die Köchin

Ein selber gefangener Fisch schmeckt einfach besser, als ein gekaufter. Deshalb zeigt dir Lauro einige Tricks, wie auch du deinen eigenen Fisch fängst. Damit dieser dann auch gut schmecht, musst du ihn noch richtig zubereiten. Da hat dir Michelle einige Tipps: Ihre grosse Leidenschaft ist schliesslich das Kochen.

«Mein Hobby» – Mach doch mit!

Mein Hobby Logo
Legende:SRF

Für die zweite Staffel von «Mein Hobby» suchen wir dich. Bist du in etwas richtig gut oder hast du ein Hobby, das du uns unbedingt zeigen willst? Dann melde dich hier an und sei Teil der nächsten Staffel.