Livesendung aus Frauenfeld/TG

«Zoogä-n-am Boogä» kommt live aus dem Restaurant 5 in Frauenfeld, dem Hauptort des Kantons Thurgau. Für musikalische Unterhaltung sorgen Formationen aus der Region. Über den Kanton Thurgau und Frauenfeld wissen Gesprächsgäste Spannendes zu erzählen.

Klancanto ist eine von vier Thurgauer Formationen in der Livesendung «Zoogä-n-am Boogä» aus Frauenfeld. Neben Jodelliedern, die zu sechst gesungen werden, erklingen zur Abwechslung auch Lieder im Solo, Duett oder Terzett.
Bildlegende: Klancanto ist eine von vier Thurgauer Formationen in der Livesendung «Zoogä-n-am Boogä» aus Frauenfeld. Neben Jodelliedern, die zu sechst gesungen werden, erklingen zur Abwechslung auch Lieder im Solo, Duett oder Terzett. clancanto.ch

In der zweistündingen Livesendung treten vier unterschiedliche Musikformationen auf:

  • Die Jodelgruppe Klancanto Thurgau ist erst in neuerer Zeit gegründet worden und setzt sich aus zwei Thurgauer Jodelfamilien zusammen. Die 5 Jodlerinnen und Jodler treten erstmals am Radio auf, haben aber in diesem Jahr bereits eine Jodlerfest-Höchstnote in Plaffeien erreicht. 
  • Die Kapelle Andi Brunner formiert sich um den jungen Frauenfelder Klarinettisten und Saxofonisten Andi Brunner. In der Besetzung mit Blasinstrument, Akkordeon, Piano und Kontrabass sind etablierte Begleitmusikanten mit dabei.   
  • Das Schwyzerörgeli-Quartett WintiFäger kommt aus Winterthur und ist bekannt für Stimmung mit urchiger Ländlermusik.
  • Das Akkordeonduo Michi Jud spielt gepflegte Akkordeonmusik. Der Multiinstrumentalist und Musiklehrer Michi Jud besitzt ein eigenes Studio mit Musikschule.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.
Reservation unter Telefon: 052 720 24 20 (Restaurant 5, Frauenfeld)

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin