Girod: «Ich plädiere für biologisch abbaubares Geld.»

Der schweizerische Gewerkschaftsbund will, dass die Angestellten wegen der guten Wirtschaftslage im 2017 1,5 Prozent mehr Lohn erhalten. Dazu haben Köppel, Girod und Levrat natürlich nicht alle die gleiche Meinung.

Bastien Girod plädiert für bilologisch abbaubares Geld.
Bildlegende: Bastien Girod plädiert für bilologisch abbaubares Geld. Keystone