«In der Tennisszene nennt man deine Frisur Doppelfehler»

Auch diese Woche war allerhand los: Roger Federer und Heinz Günthardt kriegen sich in die Haare, und die Schweizer Prominenz verbeisst sich in den Fall «Carna Grischa». Die Themen der vergangenen Tage appetitlich aufbereitet von Fabian Unteregger!

Roger Federer, Severin Lüthi und Heinz Günthardt
Bildlegende: Roger Federer schlägt verbale Winner gegen Heinz Günthardt. Keystone/Bildmontage

«Zum Glück ist Freitag» – Teil 1

«Zum Glück ist Freitag» – Teil 2