Gaza-Streifen: Hamas kämpft um Halt

  • Mittwoch, 19. März 2014, 10:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 19. März 2014, 10:17 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 19. März 2014, 11:47 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 19. März 2014, 15:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Blick im Nahost-Konflikt richtet sich derzeit auf die Friedens-Gespräche zwischen Israels Premier Netanjahu und Palästinenser-Präsident Abbas. Was dabei vergessen geht: Abbas regiert nur im Westjordanland. In Gaza herrscht die radikalislamische Hamas. Und von Frieden ist dort wenig zu spüren.

Radikaler als Hamas: Salafisten demonstrieren in Gaza gegen die Regimes in Syrien und Ägypten.
Bildlegende: Radikaler als Hamas: Salafisten demonstrieren in Gaza gegen die Regimes in Syrien und Ägypten. keystone

Vergangene Woche feuerten Islamisten über 20 Raketen aus dem Gaza-Streifen auf israelisches Territorium ab - Israel antwortete mit Luftangriffen. Was genau steckt hinter dieser Eskalation im Gaza-Streifen? Was bedeutet sie für Hamas und den Friedensprozess? Das erklärt Robert Stähli - unser ehemaliger Chef der Auslandredaktion. Christian Weisflog hat mit ihm gesprochen.