Machismus in Südamerika

#MeToo. Über sexuelle Belästigungen und Gewalt an Frauen wird seit Monaten diskutiert. Kaum ein Thema ist MeToo jedoch in Zentral- und Südamerika - obwohl genau dort Übergriffe zum Alltag gehören. Über die Machokultur Südamerikas spricht Romana Costa mit der freien Journalistin Sandra Weiss.

auf dem Foto ist eine Fraue zu sehen, welche #MeToo in ihr Handy tippt.
Bildlegende: #MeToo - in Südamerika kaum ein Thema Keystone

Moderation: Romana Costa