Olivenbaum-Pest: «Schreckensszenario für Apulien»

In der italienischen Region Apulien im Süden des Landes wütet die Olivenbaum-Pest. Ein Bakterium namen Xylella rafft tausende Bäume dahin. Italien-Mitarbeiter Rolf Pellegrini erklärt, was es mit dieser Baumkrankheit auf sich hat und was die Folgen sind.

Ein mit Xylella befallener Olivenbaum in Apulien.
Bildlegende: Ein mit Xylella befallener Olivenbaum in Apulien. ZVG

Autor/in: Urs Gilgen