Älter als Pfadi und Blauring: 150 Jahre Cevi

Vor 150 Jahren entstand in der Schweiz der Christliche Verein Junger Männer. Dieser Verein sollte protestantischen Männern Glaubens- und Lebensorientierung geben. Heute heisst der Verein in der Schweiz Cevi und bietet Freizeitbeschäftigungen für Kinder an. Wie viel Christentum ist da noch dabei?

Was für Katholiken und Katholikinnen Blauring und Jungwacht sind, ist für Reformierte der Cevi. Ein christlich geprägter Verein für Kinder und Jugendliche, mit dem man ins Sommerlager geht und vielleicht das ein oder andere Abenteuer erlebt. Aber gelingt es dem Verein auch heute noch, die Jugendlichen zu begeistern? Wird die christliche Prägung dabei zum Vorteil oder zum Hindernis?


Im Weiteren:

  • Urs Möschli war erfolgreicher IT- und Logistikexperte. Doch er kündete seine Kaderstelle, kümmerte sich um seine Familie und stieg mit einem Teilzeitpensum bei der Caritas ein. Dort arbeitet er nicht in der Geschäftsleitung, sondern führt einen Lebensmittelladen.

  • Glocken der Heimat der ev.-ref. Kirche in Jegenstorf BE

Redaktion: Antonia Moser