Ein Frauenparlament

Mit einem interreligiösen Frauenparlament in Bern wollen am Sonntag rund 100 engagierte Frauen Zeichen setzen. Sie möchten die Frauen in ihren Religionsgemeinschaften sichtbarer machen und sagen, dass sie was zu sagen haben.

Weiteres Thema: Die US-amerikanischen Muslime sind unter Druck. Besonders nach den letzten Anschlägen in New York und Jersey werden sie von Populisten unter Generalverdacht gestellt. Hassattacken gegen sie werden häufiger. Dabei sind die meisten US-Muslime sogar grosse US-Patrioten. Eine Reportage.

  • Glocken der Heimat: von der evangelisch-reformierten Kirche Beringen SH

Redaktion: Judith Wipfler