Wer sind die reformierten Pfarrpersonen der Zukunft?

Die reformierten Kirchen starten aktuell gleich zwei Quereinsteigerprogramme, um für dringend benötigten Nachwuchs an Pfarrpersonen zu sorgen.

In den nächsten Jahren werden starke Jahrgänge pensioniert und ein akuter Pfarrermangel droht. Aber: Wer studiert heute noch Theologie? Sind es vor allem konservative oder «super» fromme Menschen? Im Zwischenhalt erfahren Sie mehr über die reformierten Pfarrerinnen und Pfarrer der Zukunft.

Im Weiteren:

  • Spezialseelsorge ist keine rein christliche Sache. In der Schweiz gibt es mittlerweile auch muslimische Seelsorger, etwa in der Notfallseelsorge. Im Zwischenhalt hören Sie, was seine Arbeit genau ausmacht.
  • Glocken der Heimat der röm.-kath. Kirche in Oberwil BL

Redaktion: Judith Wipfler