Zwischenhalt: Heiligs Düechli – das Turiner Grabtuch

Rund zwei Millionen Menschen wollen das Turiner Grabtuch sehen, eine Reliquie aus dem Mittelalter, das in der Volksfrömmigkeit als Grabtuch Christi gilt. Warum das angebliche Grabtuch Jesu immer wieder neu zu reden gibt, ist im «Zwischenhalt» zu erfahren.

Weiteres Thema: das Alter als Geschenk annehmen.

Moderation: Reto Scherrer