«Maria im Gefängnis» mit Stefanie Grob

Wie der Name schon sagt, dauert ein Feiertag einen Tag. Weihnachten nicht. Je nach Kalenderjahr vergehen vom 1. Advent bis zum Heiligabend 5 Wochen. Das zieht sich!

Stefanie Grob
Bildlegende: Sonya Schönberger

Und vom ersten Auftauchen eines geschmückten bis zum letzten Daliegen eines dörren Tannenbaums vergehen sogar gut und gerne zweieinhalb Monate. Kurz: Weihnachten dauern fast ein Vierteljahr. Das kostet Kraft. Stefanie Grob hat es überstanden. Oder?

Wegen des Silvesterprogramms auf Radio SRF 1 fällt die Wiederholung der «Zytlupe» am Sonntag, 31.12.2017 um 23 Uhr aus.

Redaktion: Lukas Holliger