Café Odeon

Medium: DVD
Dauer: 90 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Sprachen: Italienisch
Untertitel: Untertitel für Hörbehinderte
Produktion: 1958
  • CHF 25.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 3 Werktagen.
  • Bestellen
Café Odeon

Im Kaffeehaus am Zürcher Bellevueplatz, in dem Künstler, Literaten und leichte Mädchen verkehren, taucht Leni, eine Frau vom Lande, auf. Ihr Mann sitzt im Gefängnis, und sie sucht ihre Schwester Anni. Da diese bald mit ihrem "Freund" nach Mailand fährt, bewohnt sie deren Appartement. Mehrmals trifft Leni den Gymnasiallehrer Professor Kartmann. Als dieser sich von ihr zurückzieht, weil seine Frau eine Affäre wittert, lässt sich Leni vom Oberkellner des Cafés als Haushälterin anstellen. Sie entschliesst sich, wieder ins Dorf zurück zu kehren, um dort auf ihren Mann zu warten, welcher in der Zwischenzeit aus der Strafanstalt ausgebrochen ist.

Regie: Kurt Früh, Darsteller: Emil Hegetschweiler, Margrit Winter, Hans Gaugler, Erwin Kohlund, Hans Trommer, Ines Torelli, Paul Bühlmann u.v.a.

Specials: Historische Hintergründe über die Entstehung des Films, Credits und technische Angaben, Interview mit Ettore Cella, Kinotrailer, Biographie von Emil Hegetschweiler

Film aus dem Jahr 1958, schwarz/weiss