Zum Inhalt springen

Allgemein Ammann: Special-Olympics-Botschafter aus vollem Herzen

Simon Ammann stattet der Schweizer Delegation an den Special Olympics einen Besuch ab. Seine Rolle als Botschafter für die Athleten mit geistiger Behinderung erfüllt ihn – wie im Video zu erkennen ist.

Legende: Video Ammann als Botschafter abspielen. Laufzeit 1:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.03.2017.

Simon Ammann erfüllt seine Botschafterfunktion gegenüber den Schweizer Athleten voller Herzblut. Riesenslalomfahrerin Angela Köhler gratuliert er zum Olympiasieg, den diese an ihrem Geburtstag errungen hat. Und Köhler weiss, wie Ammann selbst zurück in die Erfolgsspur finden kann. Doch schauen Sie selbst oben im Video.

Die Special Olympics finden vom 14. bis 25. März in Schladming und Graz statt. Dabei gehen rund 3000 Athletinnen und Athleten aus über 110 Ländern an den Start. Die Schweiz ist mit einer 71-köpfigen Delegation vertreten.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniele Röthenmund (gerard.d@windowslive.com)
    Ich finde es Positiv und erfreulich das man auch einen, auch wenn kleinen Artikel, für diese Special-Olympics gefunden hat. Schade nur das es einen Simi braucht um das man sich den Menschen auch widmet. Dennoch Danke. und den Sportler und -innen viel Erfolg noch in den letzten 4 Tagen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen