Zum Inhalt springen

Nachwuchspreis der Sporthilfe Auszeichnungen für Ruckstuhl, Joseph und Ruder-Vierer

Die Leichtathleten Jason Joseph und Géraldine Ruckstuhl sowie der Doppelvierer der Ruderer erhalten die begehrten Nachwuchspreise.

Legende: Video Ruckstuhl und Joseph sind Nachwuchsathleten des Jahres abspielen. Laufzeit 03:17 Minuten.
Aus sportaktuell vom 06.04.2018.

Erstmalig in der 37-jährigen Geschichte des Sporthilfe-Nachwuchs-Preises gingen die beiden Einzel-Auszeichnungen an zwei Leichtathleten.

Der 19-jährige Baselbieter Jason Joseph stellte 2017 mit 13,25 einen Schweizer U20-Rekord über 110 m Hürden auf. An der U20-EM in Grosseto wurde er Europameister. Weltweit war Joseph in seiner Altersklasse die Nummer 2 der Bestenliste.

Auch Géraldine Ruckstuhl war 2017 in der U20-Weltbestenliste die Nummer 2 im Siebenkampf und gewann an der U20-EM die Silbermedaille. Zusätzlich stellte die 20-jährige Luzernerin diverse Schweizer Rekorde auf.

Géraldine Ruckstuhl an der WM in London 2017.
Legende: Die Nachwuchssportlerin des Jahres Géraldine Ruckstuhl. Getty Images

Doppel-Vierer mit goldenem Jahr 2017

Den Preis für das Nachwuchsteam 2017 erhielten die Ruderer Dominic Condrau, Linus Copes, Andrin Gulich und Valentin Huehn. Im Doppelvierer triumphierte das Quartett 2017 sowohl an der WM als auch an der EM der Junioren.

Gewählt wurden die Preisträger durch Vertreter von 25 Schweizer Sportredaktionen, einer Fachjury sowie der Öffentlichkeit durch ein Online-Voting. Die seit 1981 verliehene Auszeichnung gilt als bedeutendster Nachwuchspreis im Schweizer Sport.

Sendebezug: sportaktuell, SRF zwei, 06.04.2018, 22:30 Uhr