Real bleibt am wertvollsten

Sportlich ging Real Madrid zuletzt leer aus. Dafür rangieren die «Königlichen» zum 3. Mal in Folge auf dem 1. Platz der wertvollsten Sportklubs der Welt. In der Bildergalerie sehen Sie, welche Teams das Wirtschaftsmagazin «Forbes» an der Spitze auflistet.

Dominierende Sportart in den Top 50 des Rankings ist American Football (20 Klubs), gefolgt von Baseball (12) und Fussball (7).

Der Formel-1-Rennstall Ferrari schafft es mit 1,35 Milliarden Dollar auf Rang 32. Einziger Eishockey-Klub in der Rangliste sind die Toronto Maple Leafs (37./1,3).