Zum Inhalt springen
Inhalt

Allgemein Slacklinen zwischen den Churfirsten in 360°

Samuel Volery liebt die Höhe und das Gleichgewicht. Der Slackliner sprengt mit seinen Highlines immer wieder Grenzen. Im 360°-Video begleiten Sie ihn bei seinem Abenteuer zwischen den Churfirsten.

Slacklinen in 360°

Er spannt die selbst hergestellten schmalen Bänder über Schluchten, Flüsse, Masten oder so wie dieses Mal – zwischen die Churfirsten. Mit grossem Aufwand und viel Manpower muss 400kg Material auf die Bergspitze geschleppt, das Seil von Schibenstoll zum Zuestoll gezogen werden.

Nach vielen Stunden Vorbereitung betritt der 33-jährige Samuel Volery das schmale Band, unter ihm der Abgrund, vor ihm 540 Meter Seil. Nun ist volle Konzentration und viel Ausdauer gefragt. Schliesslich will er einen neuen Weltrekord aufstellen.

Im 360°-Video können Sie in die Welt von Samuel Volery eintauchen und durch das Bewegen der Maus oder des Handys beliebig die Blickrichtung ändern.

In der Sendung «Sommer-Challenge» erfahren Sie mehr zum Weltrekord an den Churfirsten.

So schauen Sie 360°-Videos an

Mobile: Schauen Sie sich das Video über die kostenlose YouTube-App an.

Desktop: Rufen Sie unsere 360°-Video-Playlist auf YouTube auf. (Kompatible Browser: Chrome, Opera, Firefox)

Alle 360°-Videos von SRF finden Sie auf srf.ch/360