Eishockey-News: Gerber zurück zu Langnau

Nach 12 Jahren kehrt Roland Gerber zu seinem Stammklub, den SCL Tigers, zurück. Der 31-jährige Stürmer unterzeichnete einen Dreijahres-Vertrag. Ausserdem in den News: Der NLB-Klub Visp hat einen neuen Coach.

Roland Gerber

Bildlegende: Roland Gerber spielte seit 2011 bei Servette. EQ Images

Roland Gerber wird ab der Saison 2016/17 wieder für die SCL Tigers auflaufen. Bei den Emmentalern hatte er die Juniorenstufen durchlaufen und 2001 sein NLA-Debüt gegeben. Seit seinem Weggang 2004 war er für den SC Bern, Langenthal, Biel, die GCK Lions sowie Genf-Servette tätig.

Scott Beattie

Bildlegende: Scott Beattie Archivbild von 2014. EQ Images

Scott Beattie ist neuer Trainer des NLB-Klubs Visp. Der Italo-Kanadier erhält bei den Deutschwallisern einen Vertrag bis Saisonende und folgt auf Interimscoach Gil Montandon, der nach der Entlassung von Kim Collings eingesprungen war. Beattie hatte in der NLB zuletzt Olten gecoacht (2012-2014). Er wird auch die Funktion des Sportchefs übernehmen.