Zum Inhalt springen

Cup Wie nahe ist Rapperswil der National League?

Die Lakers dominieren die Swiss League nach Belieben. In den Cup-Viertelfinals kann «Rappi» gegen Zug nun beweisen, wie nahe das Team dem NL-Niveau schon ist.

Die Rapperswil-Jona Lakers spielen in der Swiss League eine bislang beeindruckende Saison.
Legende: Viel Grund zum Jubeln Die Rapperswil-Jona Lakers spielen in der Swiss League eine bislang beeindruckende Saison. Keystone

11 Punkte Vorsprung auf den Zweiten, 16 Siege aus 19 Spielen, 72:29 Tore: Die Bilanz der Rapperswil-Jona Lakers in der Swiss League ist beeindruckend. Drei Jahre nach dem Abstieg aus der National League streben die St. Galler nach der Rückkehr ins Oberhaus.

Einer, der weiss, wie Aufstiege realisiert werden können, ist Stürmer Sven Lindemann. Der 39-jährige Routinier spielte vor drei Jahren für die SCL Tigers, die nach gewonnener Liga-Qualifikation gegen die Lakers die Promotion realisieren konnten.

Legende: Video Das Cup-Duell zwischen den SCL Tigers und dem SC Bern 2014 abspielen. Laufzeit 3:10 Minuten.
Aus sportlounge vom 15.12.2014.

Ein Routinier mit Aufstiegserfahrung

Die Situation der Tigers damals ist vergleichbar mit jener der Lakers in der aktuellen Saison. Dominant in der Liga – und ein Lauf im Cup. Die Langnauer holten sich in ihrer Aufstiegssaison den Schwung für die weiteren Spiele in der Liga mit einem Cup-Viertelfinalspiel gegen den SC Bern.

«Das war super. Eine volle Hütte, Riesenstimmung», erinnert sich Lindemann an den Schlager zurück. Zwar verloren die Tigers mit 1:4, hatten aber bis zur 58. Minute realistische Chancen auf den Coup und holten sich mit dem Wissen, gegen NL-Spitzenteams mithalten zu können, Schwung für den Aufstieg.

Selbstvertrauen als Schlüssel zum Erfolg

«Eine gute Leistung würde uns Selbstvertrauen für unseren weiteren Weg verleihen», weiss auch «Rappi»-Coach Jeff Tomlinson. «Im Eishockey und generell im Sport ist Selbstvertrauen enorm wichtig.» Vielleicht gar der definitive Schlüssel zum Aufstieg?

In den anderen Spielen der Cup-Viertelfinals kommt es bei Ajoie-SCL Tigers zu einem zweiten Duell zwischen einem Klub der Swiss League und einem Team der obersten Spielklasse. Bei Davos-Genf und im Derby zwischen Biel und Bern sind die NL-Vertreter unter sich.

Sendebezug: Radio SRF 3, Abendbulletin, 20.11.2017, 15:45 Uhr