Eishockey-News: Karriere von NHL-Star Hossa in Gefahr

Chicagos Flügelspieler Marian Hossa leidet an einer heimtückischen Allergie und verpasst deswegen die nächste Saison. Möglicherweise sind die Konsequenzen noch weitreichender. Aus der NLA gibt es einen Goaliewechsel zu vermelden.

Marian Hossa auf dem Eis.

Bildlegende: Grosse Sorgen um den Slowaken Marian Hossa leidet an einer Gesichtsallergie. EQ Images

Marian Hossa wird die komplette nächste NHL-Saison verpassen. Der 38-jährige Slowake leidet an einer Hautallergie im Gesicht. Unbestätigten Medienberichten zufolge rühren die Probleme von der eigenen Hockey-Ausrüstung her. Der Flügelspieler nimmt deswegen seit Jahren starke Medikamente und muss sich regelmässig Bluttests unterziehen. Hossa hat bislang schon 1309 NHL-Partien absolviert, ob ab 2018/19 weitere dazukommen werden, ist unklar.

Benjamin Conz.

Bildlegende: Verlässt die «Drachen» Benjamin Conz wechselt ins Tessin. Keystone

Nach 5 Jahren in Freiburg wechselt Benjamin Conz ins Tessin. Ambri-Piotta wird die fünfte Station in der NLA für den 25-jährigen Keeper, der zuvor schon bei Servette-Genf, den SCL Tigers sowie Lugano gespielt hat. Bei Gottéron hätte sich Conz hinter der neuen Nummer 1 Reto Berra anstellen müssen.