Zum Inhalt springen

Eishockey allgemein «Oh my God»: NHL-Star Rielly dreht nach Siegtor durch

Mit dem 4:3-Overtime-Sieg über Schweden hat sich das nordamerikanische Nachwuchsteam am World Cup in Toronto die Chance auf die Halbfinals aufrecht erhalten. Einen freute das besonders: Torontos Morgan Rielly.

Legende: Video Morgan Riellys Siegesgebrüll abspielen. Laufzeit 0:31 Minuten.
Vom 22.09.2016.

«What a play!» (Welch' Spielzug!) rief Rielly nach 4:09 Minuten in der Verlängerung. Zwei Sekunden später zappelte der Puck im schwedischen Netz, Nathan MacKinnon hatte für die nordamerikanische Nachwuchs-Auswahl getroffen. Rielly kannte kein Halten mehr. Sein Triumphgeschrei, aufgezeichnet von einem Spezialmikrofon, hören Sie oben im Video.

Der 22-Jährige hat am World Cup Besonderes vor: Seit er mit Toronto-Teamkollege und Ex-ZSC-Star Auston Matthews zusammensass, ist er überzeugt, dass das U23-Team das Turnier gewinnen kann.