Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Eishockey-News Ambri vier Monate ohne Novotny

Jiri Novotny
Legende: Jubeln ohne Jiri Novotny Der tschechische Stürmer fehlt Ambri rund vier Monate. Keystone
  • Ambris Novotny fällt vier Monate aus

Ambri-Piotta muss gut vier Monate auf Stürmer Jiri Novotny verzichten. Der 35-jährige Tscheche zog sich im Training eine Bänderverletzung im linken Knie zu, die eine Operation nötig macht. Novotny stiess im letzten September zu den Leventinern und absolvierte in der vergangenen Saison 51 Liga-Partien (15 Skorerpunkte).

  • Eggenberger nächste Saison beim HCD

Nando Eggenberger bestreitet die kommende Saison mit dem HC Davos. Der 19-jährige Stürmer, der darauf gehofft hatte, beim NHL-Draft gezogen zu werden, spielte in der letzten Saison für die Oshawa Generals in der kanadischen Ontario Hockey League. Sein noch laufender Vertrag mit dem HCD war während dieser Zeit ausgesetzt worden.

  • Florence Schelling übernimmt die U18-Nati

Florence Schelling wird Nationaltrainerin der U18-Auswahl der Frauen. Die bisherige Assistentin übernimmt den Posten von Steve Huard, der zum Ende der letzten Saison zurücktrat. Schelling bestritt mit der Schweiz 11 Weltmeisterschaften und 4 Olympische Spiele. 2012 wurde sie WM-Dritte und 2014 holte sie Olympia-Bronze. Bei beiden Turnieren wurde Schelling als beste Torhüterin ausgezeichnet.