Zum Inhalt springen

2 Siege bis zum Liga-Erhalt Ambri legt gegen Kloten erneut vor

Im Playout-Final geben weiterhin die Heimteams den Ton an: Die Tessiner gewinnen Spiel 3 mit 4:2.

Legende: Video Ambri - Kloten abspielen. Laufzeit 3:53 Minuten.
Aus sportlive vom 31.03.2018.

Während in den Playoff-Halbfinals 5 von 6 Spielen ans Auswärts-Team gingen, verläuft das Playout-Duell zwischen Ambri und Kloten weiter «nach Plan». Die Tessiner legten in der Serie dank einem 4:2 in der Valascia erneut vor.

Faustkämpfe zum Abschluss

Mann des Spiels war Cory Emmerton, dem genau bei Spielmitte der entscheidende Treffer zum 3:2 gelang. Für Kloten hatten im Startdrittel die beiden Finnen Tommi Santala und Tami Sallinen jeweils im Powerplay getroffen, bei 5 gegen 5 hatte Ambri aber klare Vorteile.

In der Schlussminute machte Matt D'Agostini ins leere Tor alles klar, ehe sich die beiden Teams mit den Fäusten voneinander verabschiedeten. Das Wiedersehen gibt's bereits in weniger als 48 Stunden in Kloten.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 31.03.2018, 20:10 Uhr