Zum Inhalt springen

Header

Video
Biel - Rapperswil
Aus Sport-Clip vom 01.12.2019.
abspielen
Inhalt

3:2-Sieg gegen die Lakers Brunner beschenkt Biel beim Comeback mit 2 Toren und 3 Punkten

  • Biel besiegt die Rapperswil-Jona Lakers in einem Nachtragsspiel der 25. Runde mit 3:2.
  • Matchwinner ist Damien Brunner, der in seinem ersten Saisonspiel in der National League doppelt trifft.
Video
Brunners Doppelpack beim NL-Comeback
Aus Sport-Clip vom 01.12.2019.
abspielen

Fast 3 Monate hatten Biel und Damien Brunner auf das Comeback des Stürmers warten müssen. 86 Tage waren am Ende vergangen, seitdem sich der 33-Jährige in der Champions Hockey League gegen Asker Frisk am Handgelenk verletzt hatte.

1. Spiel, 2 Tore, 3 Punkte

Doch alles Warten sollte sich gelohnt haben: Denn Brunner kehrte furios aufs Eis zurück. Im Nachtragsspiel der 25. National-League-Runde gegen die Rapperswil-Jona Lakers sorgte er mit 2 Toren fast im Alleingang dafür, dass die 3 Punkte in Biel blieben.

  • In der 11. Minute lenkt er einen Pass von Luca Cunti unter Lakers-Goalie Melvin Nyffeler hindurch zum 1:0 ins Netz.
  • 2 Minuten vor der 2. Drittelspause steht der 33-Jährige goldrichtig, nachdem ein Schuss von Rajan Sataric geblockt wurde, und erzielt den 3:2-Siegtreffer.

Die Lakers zeigten zwar viel Moral und machten Ende des 1. Drittels innerhalb von 90 Sekunden aus einem 0:2 ein 2:2. Doch Brunner, der am Ende als bester Spieler der Partie ausgezeichnet wurde, hatte das letzte Wort.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.