Zum Inhalt springen

National League Andrighetto punktet und verletzt sich

Die Colorado Avalanche schliessen das Jahr 2017 mit einem deutlichen Sieg ab. Das Team von Sven Andrighetto bezwingt die New York Islanders 6:1. Aber: Der Schweizer scheidet verletzt aus.

Legende: Video Andrighettos Assist bei Colorados Sieg gegen die Islanders abspielen. Laufzeit 0:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.01.2018.

Andrighettos Linie stand am Ursprung des 5. Siegs aus den letzten 6 Spielen. Sie fing in der 10. Minute einen Angriff der Islanders ab und schloss den Konter zum 1:0 durch den Schweden Patrik Nemeth ab.

Andrighetto liess sich den 2. Assist notieren, seinen 18. Skorerpunkt der Saison.

Out nach Sturz in die Bande

Allerdings schied Andrighetto in der Schlussphase der einseitigen Partie aus. Er rutschte in die Bande und schied aus. Trainer Jared Bednar wusste nach Spielschluss noch nichts Genaueres zur Art der Verletzung.

Für die San Jose Sharks mit Timo Meier endete auswärts gegen die Dallas Stars eine 3 Spiele währende Siegesserie. Die Franchise aus Kalifornien unterlag gleich 0:6, wobei Meier bei 2 Gegentreffern auf dem Eis stand.

10. Winter Classic als Neujahrs-Highlight

Am Neujahrstag findet um 19 Uhr Schweizer Zeit die 10. Ausgabe der Winter Classic statt. Im Baseball-Stadion der New York Mets duellieren sich die Buffalo Sabres und die New York Rangers.

Ein Blick ins Citi Field, wo die Winter Classic stattfinden wird.
Legende: Blick ins Citi Field Keystone

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.