Zum Inhalt springen
Inhalt

Die Stimmen zum Spiel Walker: «Wir haben immer an uns geglaubt»

Glückliche Tessiner, gefasste Zürcher: Nach Spiel 6 im Hallenstadion ist der Fokus voll auf Freitag gerichtet.

Legende: Video Walker: «Der Sieg gibt uns unglaublichen Schub» abspielen. Laufzeit 01:08 Minuten.
Aus sportlive vom 25.04.2018.

Julian Walker hatte das Spiel für Lugano in die richtigen Bahnen gelenkt. Der 31-jährige Stürmer sorgte mit seinem schönen Tor zum 1:0 für erste Nervosität in den Reihen der Zürcher.

Ein Sieg, der unglaublichen Schub verleiht

«Wir glauben stets an uns», umschreibt Walker das einfache Rezept seines Teams. «Wir wussten vor dem Spiel, dass wir siegen mussten, egal wie. Das haben wir geschafft. Wir haben jeden Sieg in dieser Serie bislang genossen, wissen aber genau, dass es vier Siege braucht bis zum Titelgewinn.»

Klar gebe der Sieg einen unglaublichen Schub hinsichtlich der «Belle». «Wir analysieren, was wir besser machen können und starten dann am Freitag wieder mit dem 1. Drittel», so Walker trotzdem nüchtern.

Legende: Video Geering: «In 48 Stunden müssen wir es einfach besser machen» abspielen. Laufzeit 01:36 Minuten.
Aus sportlive vom 25.04.2018.

ZSC-Captain Patrick Geering wollte der verpassten Chance auf den vorzeitigen Titelgewinn nicht zu lange nachtrauern. «Klar sind wir enttäuscht, klar haben wir uns mehr vorgenommen. Wir müssen nun aber einfach durchatmen, uns erholen. Es steht uns ein weiteres wichtiges Spiel bevor.»

Geering fordert noch härtere Arbeit

Im 2. Drittel hatten die Zürcher das Spiel im Griff, verloren im Schlussabschnitt die Linie dann wieder. «Einige Strafen haben uns aus dem Tritt gebracht. Nachtrauern bringt aber nichts. Wir wissen, dass es schwierig ist, hart ist, zu Toren zu kommen. Deshalb müssen wir noch härter arbeiten.»

Zuletzt haben die Zürcher in der Resega zweimal deutlich verloren. Weshalb klappt es nun in der «Belle» mit dem Sieg? Geering: «Wir haben mehr Energie und Kraft über 7 Spiele», ist der ZSC-Captain überzeugt.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 25.04.2018, 20:00 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Epprecht (Rolf Epprecht)
    ZSC forever...!!! Auch nach der gestrigen Niederlage glaube ich an die Zürcher! Habe den Eindruck, dass sie einen Tick mehr spielerische Qualitäten besitzen als Lugano! Einzig die Chancenauswertung war weniger gut! Wenn die Effizienz beim ZSC am Freitag zurück kommt „.... guet Nacht Lugano....“! ZSC forever! Hoffentlich!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen