Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Eishockey-News: Freiburg verpflichtet Lhotak

Fribourg-Gottéron rüstet für die nächste Saison weiter auf: Von Ambri stösst Lukas Lhotak in die Saanestadt. Und: Die U20-Nati kann bei der WM wie erwartet nicht auf Nico Hischier zählen.

Lukas Lhotak.
Legende: Ab nächster Saison im Freiburg-Dress Lukas Lhotak. Keystone

Freiburg schlägt auf dem Transfermarkt weiter zu: Nach Noah Schneeberger, Samuel Walser und Philipp Furrer, stösst auch Lukas Lhotak auf die nächste Saison hin zu den Saanestädtern. Der Tscheche mit Schweizer Pass wechselt von Ambri zu Gottéron. Lhotak erzielte in dieser Saison für die Tessiner 5 Tore und verbuchte einen Assist.

Zudem vermeldeten die Freiburger die Vertragsverlängerung von Ludovic Waeber. Der Torhüter unterschrieb für 2 weitere Jahre. Der 21-Jährige ersetzte den verletzten Stammkeeper Barry Brust und kam zu 9 Einsätzen.

Die Schweizer U20-Nati bestreitet die WM im amerikanischen Buffalo (26.12. bis 7.1.) ohne Nico Hischier. Der 18-jährige Nummer-1-Draft erhielt vom NHL-Team New Jersey Devils wie erwartet keine Freigabe. Die total 31 Schweizer Spieler von Trainer Christian Wohlwend reisen bereits am 13. Dezember nach Nordamerika, wo sie in Niagara Falls ein Trainingslager mit 3 Testspielen gegen Dänemark, Finnland und Kanada bestreiten werden.