Zum Inhalt springen
Inhalt

Hockey-News Von Gunten muss Karriere beenden

Der 32-Jährige zieht aufgrund anhaltender Hüft- und Rückenbeschwerden einen Schlussstrich. Und: Ambri holt einen neuen Torhüter.

Patrick von Gunten.
Legende: Kann nicht mehr weitermachen Patrick von Gunten. Keystone

Schon seit geraumer Zeit plagen Kloten-Verteidiger Patrick von Gunten starke Hüft- und Rückenprobleme. Nach umfassenden Untersuchungen hat der 32-Jährige entschieden, seine Karriere per sofort zu beenden. Von Gunten spielte bis auf einen einjährigen Abstecher zu Frölunda nach Schweden in der Saison 2011/12 in der National League. In 548 Meisterschaftsspielen für Kloten erzielte er 76 Tore und lieferte 174 Assists.

Ambri-Piotta hat Fabio Haller als Ersatz für den im Dezember zu Genève-Servette zurückgekehrten Goalie Gauthier Descloux verpflichtet. Der 25-Jährige erhielt bei Ambri einen Vertrag bis zum Saisonende. Haller, der im Nachwuchs des EHC Kloten ausgebildet wurde, stand in dieser Saison in der 1. Liga beim EC Wil im Einsatz.