Zum Inhalt springen

National League Hollenstein unterschreibt definitiv beim ZSC

Den Spekulationen über den möglichen Wechsel Denis Hollensteins von Kloten zu den ZSC Lions ist ein Ende gesetzt worden. Der 28-Jährige wird ab kommender Saison für die Stadtzürcher auflaufen.

Legende: Video Denis Hollenstein wechselt zu den ZSC Lions abspielen. Laufzeit 0:36 Minuten.
Aus sportflash vom 27.11.2017.

Denis Hollenstein unterschreibt bei den ZSC Lions einen langfristigen Vertrag mit Laufdauer bis im Frühling 2023. ZSC-Sportchef Sven Leuenberger kommentiert den Transfercoup wie folgt: «Wir werden mit ihm Leadership erhalten.»

Die beiden Zürcher Klubs beendeten damit tagelange Spekulationen. Hollenstein bestritt bisher 378 Partien in der höchsten Schweizer Spielklasse. Dabei gelangen ihm 99 Tore sowie 175 Assists. Ab 2012 nahm Hollenstein jedes Jahr an der Weltmeisterschaft teil – 2013 gewann er die WM-Silbermedaille.

Dafür kommt Helbling

Nebst dem Abgang seines langjährigen Flügelspielers, Captain und seiner Identifikationsfigur Hollenstein meldet Kloten eine langersehnte Verpflichtung. Timo Helbling setzt im Alter von 36 Jahren seine Karriere definitiv im Zürcher Unterland fort. Helbling hatte bereits 2016 für den EHC unterschrieben. Aus Budgetgründen war er damals aber dem EV Zug überlassen worden.

26 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.