Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Riats Tore seit dem 19. Dezember abspielen. Laufzeit 01:38 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.02.2018.
Inhalt

National-League-News Riat von Genf zu Biel

Damien Riat verlässt Genf-Servette zum Saisonende und wechselt innerhalb der National League zu Biel.

Damien Riat unterschrieb bei den Seeländern, die derzeit Platz 3 in der National League belegen, einen Zweijahres-Vertrag. Der 20-jährige Schweizer Internationale, der vor zwei Jahren an 117. Position von den Washington Capitals gedraftet wurde, bestritt in dieser Saison 45 Partien für die Genfer. Er erzielte dabei 12 Tore und gab ebenso viele Assists.