Zum Inhalt springen
Inhalt

News aus der National League 2 Verstärkungen für Ambri – Sperre für Stämpfli

Die beiden Stürmer Giacomo Dal Pian und Patrick Schommer verstärken Ambri-Piotta, David Stämpfli wird für zwei Spiele gesperrt.

Giacomo Dal Pian
Legende: Zuletzt in der Swiss League auf dem Eis Der neue Ambri-Stürmer Giacomo Dal Pian. Freshfocus

Ambri kann für den Rest der Saison auf Giacomo Dal Pian und Patrick Schommer zählen. Die beiden Stürmer spielten bisher für Langenthal, das am Freitag im Playoff-Halbfinal der Swiss League an Olten gescheitert ist. Ambri spielt um den Verbleib in der National League.

Dabei müssen die Leventiner zu Beginn auf David Stämpfli verzichten. Der von La Chaux-de-Fonds ausgeliehene Verteidiger wurde für seinen Check gegen den Kopf des Kloteners Daniele Grassi zum Abschluss der Abstiegsrunde für zwei Spiele gesperrt. Zudem fällt eine Busse von 185 0 Franken an.

Kloten, Ambris Gegner im Playout, beklagt derweil den Ausfall von Andri Spiller (22). Der vom HC Thurgau mit einer B-Lizenz gekommene Angreifer muss nach einem Bruch des Handgelenks das Saisonende verkraften.

Andri Spiller mit dem Puck am Stock.
Legende: Andri Spiller Die Aushilfe aus Thurgau ist für Kloten in dieser Saison keine Option mehr. Freshfocus

Torhüter Ivars Punnenovs und Stürmer Alexei Dostoinov haben ihre Verträge mit Langnau bis 2021 respektive 2022 verlängert. Mit den SCL Tigers haben die beiden Ausländer in dieser Saison die Playoffs verpasst, sich aber in der Platzierungsrunde im Oberhaus behaupten können.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.