Zum Inhalt springen
Inhalt

News aus der National League Kubalik für ein Spiel gesperrt

Ambris Dominik Kubalik muss ein Spiel aussetzen und erhält eine Geldstrafe. Und: Weitere NL-News des Tages.

Dominik Kubalik.
Legende: Erhält eine Spielsperre für eine Partie Dominik Kubalik. Keystone

Ambris Stürmer Dominik Kubalik wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Klotens Matthias Bieber für eine Partie gesperrt. Ausserdem wurde der tschechische Olympia-Teilnehmer für sein Foul, das einen Restausschluss zur Folge hatte, mit 2980 Franken gebüsst.

Legende: Video Kubaliks Check gegen Bieber abspielen. Laufzeit 00:09 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.02.2018.

Der Lausanne HC verstärkt sich bis Ende Saison mit dem Goalie Jakub Stepanek. Der 31-Jährige soll in erster Linie bereitstehen, falls einer der beiden Stammgoalies ausfallen sollte. Stepanek spielte in dieser Saison für Slovan Bratislava und kam in 37 Spielen auf eine Abwehrquote von 91,5 Prozent.

Der 38-jährige Julien Vauclair unterschrieb bei Lugano einen neuen Vertrag für die kommende Saison. Der Jurassier wird seine 18. Saison mit den Tessinern bestreiten. In 842 Ligaspielen erzielte Vauclair 277 Skorerpunkte (110 Tore, 167 Assists).

Michal Birner bleibt bei Fribourg-Gottéron. Der Stürmer machte von der Klausel Gebrauch, wonach sich sein Vertrag bei einer Qualifikation für die Playoffs um eine Saison verlängert. Der 32-Jährige verbuchte in bislang 78 NL-Spielen 19 Tore und 50 Assists.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.