Zum Inhalt springen
Inhalt

Nicht im Training am Mittwoch Biel zittert weiter um Hiller-Einsatz

Ob der Bieler Keeper in Spiel 5 gegen Lugano antreten kann, wird erst am Spieltag entschieden.

Noch immer ist nicht klar, wie schwer sich Jonas Hiller nach dem Schuss an seine Maske im Spiel in Lugano am Ostermontag am Kopf verletzt hat.

Legende: Video Hoffmann-Geschoss trifft Hiller abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.04.2018.

EHCB-Sportchef Martin Steinegger bestätigte am Mittwoch auf Anfrage, dass der Appenzeller Keeper im Training nicht auf dem Eis gewesen sei.

Über Hillers Einsatz werde am Spieltag entschieden. Frühestens nach dem Morgentraining soll eine Entscheidung fallen. Biel führte in der Halbfinal-Serie mit 2:0, die Tessiner konnten aber zum 2:2 ausgleichen. Spiel 5 findet am Donnerstag um 20:15 Uhr statt.

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.