NL-News: Lugano leiht Sartori nach Finnland aus

Der HC Lugano leiht den 23-jährigen Verteidiger Riccardo Sartori an den finnischen Klub Roki Hockey Rovaniemi aus. Und: Matt D'Agostini bleibt in Ambri.

Luganos Riccardo Sartori im Zweikampf mit Berns Thomas Rüefenacht

Bildlegende: Geht nach Finnland Riccardo Sartori (vorne). EQ Images

Riccardo Sartori wird im August noch beim HC Lugano unter Trainer Greg Ireland trainieren. Dann wird er im September zu Roki Hockey Rovaniemi in Lappland stossen und die Saison in der finnischen Meisterschaft beginnen. Lugano behält sich das Recht vor, Sartori jederzeit zurückzuholen.

Ambri-Piotta setzt in der kommenden Saison in der Offensive erneut auf Matt D'Agostini. Der 30-jährige Kanadier unterschrieb mit den Leventinern einen Einjahresvertrag. In der vergangenen Saison absolvierte er für Ambri 31 NLA-Spiele, wobei ihm 18 Skorerpunkte (8 Tore) gelangen.