Zum Inhalt springen
Inhalt

National League NL-News: ZSC Lions länger ohne Shore

Die ZSC Lions müssen mehrere Wochen auf Drew Shore verzichten. Der amerikanische Stürmer muss eine Gehirnerschütterung auskurieren.

Legende: Video Shore trifft in der CHL gegen Klagenfurt abspielen. Laufzeit 00:14 Minuten.
Aus sportaktuell vom 11.10.2017.

Noch am Freitag war Drew Shore beim Auswärtsspiel in Bern (3:4 n.V.) für die Zürcher im Einsatz gestanden, obwohl er sich die Gehirnerschütterung schon zuvor zugezogen hatte. Nach seinem Wechsel von Kloten zum ZSC wartet Shore auch nach 13 Spielen in der National League noch auf seinen ersten Saisontreffer. In der vergangenen Qualifikation figurierte er mit 24 Toren unter den Top 3 Torschützen der Liga.