Santala kehrt zu Kloten zurück

Namhaftes Comeback bei Kloten: Aus Russland kehrt Tommi Santala zu den Zürchern zurück.

Eishockeyspieler

Bildlegende: Er ist wieder da Tommi Santala. Keystone

Der Finne Tommi Santala, der kurz vor Weihnachten 2016 in die KHL zu Metallurg Magnitogorsk gewechselt hatte, unterschrieb beim EHC Kloten einen Einjahresvertrag.

Der 38-jährige Center nimmt seine zehnte Saison in Folge in der Schweiz in Angriff. Bislang erzielte er für Kloten in 462 Partien 413 Skorerpunkte. Das Team von Headcoach Pekka Tirkkonen ist mit Santalas Verpflichtung komplett.