Zum Inhalt springen

Stimmen zum Marathon-Match Profico: «Das wünsche ich niemandem»

Während sich die Klotener nach der Abnutzungsschlacht über den Sieg freuten, sass die Enttäuschung bei den Lakers tief.

  • Kloten-Verteidiger René Back: «Es war sehr intensiv. Eine Verlängerung ist man sich gewohnt. Aber eine zweite und eine dritte hängen physisch schon an, aber auch mental. Trotz dem Sieg müssen wir den Ball aber flach halten. Jetzt schauen wir, wie es am Donnerstag in Rapperswil weitergeht.»
Legende: Video Back: «Das hängt schon an» abspielen. Laufzeit 1:53 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.04.2018.
  • Lakers-Verteidiger Leandro Profico: «Es ist frustrierend, dass es so lange gegangen ist und wir verloren haben. Das wünsche ich niemandem. Wir wussten, dass es nicht einfach wird. Aber jetzt ist es so. Wir müssen diese Niederlage abhaken und uns erholen. Am Donnerstag geht es schon weiter.»

Legende: Video Profico: «Es ist frustrierend» abspielen. Laufzeit 1:27 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.04.2018.