Zum Inhalt springen

Vor Spiel 5 gegen Lugano Biels Hiller zurück im Training

Noch immer ist nicht klar, ob Goalie Jonas Hiller gegen Lugano antreten kann. Im Training am Morgen war er auf dem Eis.

Legende: Video Jonas Hiller im Training in Biel abspielen. Laufzeit 0:17 Minuten.
Vom 05.04.2018.

Über einen Einsatz soll kurzfristig vor dem Spiel (Anpfiff 20:15 Uhr) entschieden werden, heisst es aus Biel. Hiller hatte in Spiel 4 am Ostermontag in Lugano einen harten Schuss von Luganos Grégory Hofmann an die Maske erhalten und konnte danach die Partie nicht beenden.

Sollte Hiller nicht spielen können, dürfte Elien Paupe zum Zug kommen. Der Jurassier ersetzte Hiller bereits am Montag im letzten Drittel in Lugano. Sicher dabei ist Marc-Antoine Pouliot. Gegen den Kanadier wurde zwar ein Verfahren eingeleitet, am Ende jedoch keine Sperre ausgesprochen.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.