Zum Inhalt springen

Zürcher Rivalität Phil Baltisberger kriecht zu Kreuze

Bei der ZSC-Meisterfeier machte er sich über Kloten lustig. Jetzt entschuldigt er sich.

Phil Baltisberger feiert den Meistertitel mit Bier und Zigarre
Legende: Überbordende Emotionen Phil Baltisberger. Freshfocus

Er habe sich «nicht wie ein fairer Sportler verhalten», schrieb ZSC-Verteidiger Phil Baltisberger in seiner Entschuldigung an Team, Staff und Fans des EHC Kloten.

Der 22-Jährige hatte sich bei der Meisterfeier in der Messe Oerlikon in der Nacht auf Samstag zu höhnischen Bemerkungen gegenüber dem NL-Absteiger hinreissen lassen. Laut einem Medienbericht von «20 Minuten»/«Newsnet» rief er «EHC, Nati B» und «Züri isch Meischter, Chloote isch im B» ins Mikrofon.

Er werde die Derbys vermissen, sei aber überzeugt, dass es bald wieder Zürcher Duelle geben werde, machte Baltisberger den Klotenern Mut.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.