Zum Inhalt springen

Nationalmannschaft «Baustelle Nati» startet in die Saison

Die Schweizer Nationalmannschaft, die in Augsburg am Deutschland Cup in die neue Saison startet, gleicht einer Baustelle. Noch weiss niemand, wer im Frühling an der WM in Moskau an der Bande stehen wird. Dazu gab es viele Absagen.

Legende: Video Jason Fuchs auf den Spuren seines Vaters Régis abspielen. Laufzeit 1:23 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.11.2015.

Die Situation um die Nati ist zerfahren. Der Kanadier Glen Hanlon wurde vor 4 Wochen entlassen. Seither wurde mit Felix Hollenstein ein interimistischer Nachfolger eingesetzt, der für den Deutschland Cup aber absagen musste. Die beiden ersten Kandidaten des Verbandes für die Nachfolge (Arno Del Curto und Kevin Schläpfer) mussten oder wollten absagen. Nun steht in Augsburg U20-Coach John Fust an der Bande.

8 Routiniers, 6 Debütanten

Im Schweizer Aufgebot stehen nur 8 Spieler, die schon einmal an einer WM dabei gewesen sind. Den zweiten Kern der Equipe bilden mit Lukas Stoop, Phil Baltisberger, Dominic Lammer, Jason Fuchs, Kilian Mottet und Vincent Praplan 6 Debütanten. «Für die Nati spielen ist eine grosse Ehre. Ein Traum geht in Erfüllung», freut sich Praplan auf seinen Einstand.

Bietet sich dieser Auswahl die Chance, am Deutschland Cup um den Sieg mitzuspielen? Auf jeden Fall! Als Sean Simpson vor 5 Jahren 15 Debütanten aufbot, gewann die Schweiz in München gegen die Slowakei und Kanada, erst im letzten Spiel gegen Deutschland wurde der Turniersieg im letzten Spielabschnitt verspielt.

Starke Konkurrenz

In Augsburg treffen die Schweizer auf starke Gegner. Gastgeber Deutschland nominierte die stärkstmögliche Equipe. Die USA, die alle 2 Jahre am Deutschland Cup starten, stellten ein Team aus Legionären der Ligen Schwedens, Finnlands, Russlands, Deutschlands und der Schweiz zusammen.

Aus der NLA erhielten Tim Stapleton, Jim Slater, Chad Kolarik und Aston Matthews ein Aufgebot. Zumindest Jungstar Matthews musste wegen Rückenbeschwerden aber absagen, Kolariks Einsätze erscheinen fraglich. Dennoch figurieren im US-Team 11 Akteure, die über WM-Erfahrung verfügen, 8 haben schon Medaillen gewonnen. Die Slowakei reist ähnlich wie die Schweiz mit einem jungen Team nach Augsburg.

Legende: Video Interview mit Vincent Praplan abspielen. Laufzeit 1:54 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 05.11.2015.

Live-Hinweis

Live-Hinweis

Wir zeigen alle drei Spiele der Schweizer Nati am Deutschland Cup im Livestream mit Kommentar auf srf.ch/sport. Den Auftakt macht das Startspiel gegen Deutschland am Freitag um 19:30 Uhr.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.