Noch ein Ausfall für den Slowakei-Cup

Nach Fabrice Herzog und Matthias Bieber muss nun auch Noah Rod von Genf-Servette verletzungsbedingt Forfait geben.

Noah Rod.

Bildlegende: Muss passen Noah Rod. EQ Images

Für Herzog (ZSC Lions) und Bieber (Kloten Flyers) nominierte Nati-Trainer Patrick Fischer am Montag Simon Bodenmann vom SC Bern und Dominic Lammer vom EV Zug nach. Beim Ausfall von Stürmer Noah Rod hingegen verzichtete Fischer auf einen Ersatz.

Der 19-Jährige von Genève-Servette leidet an Nackenschmerzen. Er wäre zu seinen ersten Einsätzen mit dem A-Nationalteam gekommen. Vor 6 Wochen hatte er noch mit der U20-Auswahl die Junioren-WM in Helsinki bestritten.

Die Schweizer Auswahl trifft in Zilina am 12. Februar auf Weissrussland und einen Tag später auf Gastgeber Slowakei.