Pause für Bieber wegen Rückenschmerzen

Nach Damien Brunner fehlt dem Schweizer Nationalteam in den Länderspielen in Dänemark am Donnerstag und Samstag auch Matthias Bieber. Der Stürmer der Kloten Flyers leidet an starken Rückenschmerzen.

Matthias Bieber in Aktion.

Bildlegende: Rückenprobleme Matthias Bieber fehlt der Nati in Dänemark. EQ Images

Matthias Bieber reiste wegen seinen Rückenproblemen aus dem WM-Vorbereitungslager in Rungsted (Dä) ab, nachdem er das erste Training, das die Mannschaft von Trainer Glen Hanlon am Montag absolvierte, hatte vorzeitig abbrechen müssen.

Der leicht angeschlagene Damien Brunner war erst gar nicht nach Dänemark gereist. Bei beiden Spielern besteht aber weiterhin die Möglichkeit, dass sie im Mai an der WM in Tschechien werden mittun können.